Gas-Heizkessel   (Öl-Heizkessel  unten auf dieser Seite)  
VITOCROSSAL 300  -  26 bis 60 KW

Prospekt / Infos als PDF:
Spitzentechnik - dieser Gas-Brennwertkessel lässt keine Wünsche offen

Der Einsatz eines Brennwertkessels ist bei Neubauten schon fast selbstverständlich, da sich hier Heizkessel und Heizungsanlage von vornherein optimal aufeinander abstimmen lassen:
Größten Nutzen bringt ein Brennwertkessel beim Einbau in Heizungsanlagen mit niedrigen Heiz-systemtemperaturen. Selbst Im Zuge einer Modernisierung lassen sich mittels Brennwerttechnik
bis zu 30 Prozent der Heizkosten einsparen.

Der Vitocrossal 300 ist ein Spitzenprodukt unter den bodenstehenden Gas·Brennwertkesseln.
Die Kombination der Inox-Crossal-Warmetauscherfläche mit dem MatriX-Gasbrenner ist ein Meilenstein in der Viessmann Heiztechnik: Außergewöhnliche Effizienz spart Heizkosten bei gleichzeitig minimalen Schadstoffemissionen.

Die Vorteile auf einen Blick:
Digitale Kesselkreisregelung Vitotronic
Wassergekühlte Brennkammer / Edelstahl
Hochwirksame Wärmedämmung
Abgassammler m. Kondenswasserableitung
VITOCROSSAL 300  -  87 bis 142 KW

Prospekt / Infos als PDF:
Brennwerttechnik für Neubau und Modernisierung

Auf Grund seiner Konstruktion nutzt der Vitocrossal 300 die Kondensationswärme seiner Heizgase besonders intensiv aus. Die Inox-Crossal-Heizfläche im Vitocrossal 300 wurde mit einem weiteren Meilenstein der Viessmann Heiztechnik kombiniert: dem MatriX-Strahlungsbrenner. Das spart Heizkosten und garantiert kompromisslos minimierte Schadstoff-Emissionen - denn die sind so niedrig, dass der Vitocrossal 300 die Grenzwerte des Umweltzeichens "Blauer Engel", deutlich unterschreitet.

Die Vorteile auf einen Blick:
Gas-Brennwertkessel mit MatriX-Strahlungsbrenner, 87 bis 142 kW
Norm-Nutzungsgrad: bis 98% (Hs) 109% (Hi)
Kompakte Kesselkörper mit großem Wasserinhalt und Inox-Crossal-Wärmetauscherflächen
aus Edelstahl Rostfrei für effiziente Brennwertnutzung
 
VITOCROSSAL 200  -  87 bis 311 KW

Prospekt / Infos als PDF:
auch als Zweikesselanlage

Mit dem Vitocrossal 200 bietet Viessmann hochwertige Brennwerttechnik von 87 bis 311 kW mit einem herausragenden Preis-Leistungs-VerhäItnis.

Der Vitocrossal 200 besteht aus bewährten Komponenten der Viessmann Brennwerttechnik:
So wurde die Inox-Crossal-Heizfläche mit einem weiteren Meilenstein der Viessmann Heiztechnik kombiniert, dem MatriX-Strahlungsbrenner.

Neu ist, dass der MatriX-Strahlungsbrenner nun in allen Leistungen bis 311 kW mit einem Modulationsbereich von 33 bis 100% verfügbar ist. Damit sorgt er auch in diesem Leistungsbereich für einen geräuscharmen und umweltschonenden Betrieb.

Die Vorteile auf einen Blick:
Brennwert-Unit mit MatriX-Strahlungsbrenner. 87 bis 311 kw
als Zweikesselanlage bis 622 kw
Norm-Nutzungsgrad: bis 97% (Hs) 108% (Hi)
Öl-Heizkessel   
VITOLADENS 333-F  -  12,9 bis 23,5 KW

Prospekt / Infos als PDF:
Vitoladens 333-F: Mit 130-Liter-Warmwasserspeicher

Sie fordern maximalen Heiz- und Warmwasserkomfort In einem Gerät?
Kein Problem mit dem Vitoladens 333-F !
Dieser sparsame ÖI-Brennwertkessel hat einen integrierten 130-Llter-Warmwasserspelcher für die komfortable Versorgung mit warmem Wasser.


Sparsamer Brenner

Der besonders leise, zweistufige Compact-Blaubrenner passt die Brennerleistung dem jeweiligen Wärmebedarf an, ist sparsam und effizient. Die Vergeudung von Energie ist ausgeschlossen.
Der Brenner arbeitet raumluftunabhängig oder raumluftabhängig und ertaubt damit eine fIexible Aufstellung des ÖI-Brennwertkessels.
Der Brenner arbeitet mit allen handelsüblichen schwefelarmen Heizölsorten.

Die Vorteile auf einen Blick:
Inox-Radial-Edelstahlheizlläche
Zweistufiger Compact-Blaubrenner
Emaillierter Warmwasserspeicher
Integrierter Schalldämpfer
VITOLADENS 300-C   -  12,9 bis 28,9 KW

Prospekt / Infos als PDF:
Flexibel einsetzbar

Der Vitoladens 300-C ist ein universeller ÖI-Brennwertkessel mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten, Besonders kompakt, eignet er sich ebenso gut für den Einsatz im Neubau wie zum Austausch von veralteten Kesseln.

Hocheffiziente Heizflache
Der korrosionsbeständige Inox-Radial-Wärmetauscher aus Edelstahl Rostfrei ist das Herzstück des Brennwertkessels, In direkter Verbindung mit der biferralen VerbundheizfIäche wird die engesetzte Energie praktisch verlustfrei und effizient in Wärme umgewandelt. Der sogenannte Wirkungsgrad beträgt kaum noch zu schlagende 98 Prozent.

Die Vorteile auf einen Blick:
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
Höchste Energieausnutzung bei sparsamem Verbrauch
Platzsparend durch kompakte Abmessungen und wandnahe Montage
VITOLADENS 200 + 222  -  18 bis 63/27 KW

Prospekt / Infos als PDF:
Vitola 200: Bewährte Technik
Zuverlässig, preiswert, wirtschaftlich - die Vorteile des Vitola 200 lassen sich noch weiter fortsetzen. Dieser Öl-Heizkessel ist seit vielen Jahren der Standard für problemloses Heizen und einfache Warmwasserversorgung.

Mit den Nenn-Wärmeleistungen von 18 bis 63 kW ist der Vitola 200 ideal für die kostengünstige Heizungsmodernisierung. Mehrere Wohnungen lassen sich im Mehrfamilienhaus problemlos mit Wärme versorgen. Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende Modell aus und verschenken Sie kein Geld mehr durch einen meist überdimensionierten, alten Heizkessel.

Vitola 222: Bewahrter Standard mit Warmwasserspeicher
Beim Vitola 222 liefert der emaillierte, oben liegende Wasserspeicher mit 150 Litern Inhalt schnell genügend Warmwasser für ein belebendes Wannenbad. Genügend Reserven bietet er außerdem
bei der gleichzeitigen Entnahme von warmem und heißem Wasser an mehreren Stellen im Haus oder in der Wohnung.

Mit der Standflache von 0,84 m
² macht sich der Vitola 222 klein und findet überall einen Platz.
VITOLADENS 300-T  -  20,2 bis 53,7 KW

Prospekt / Infos als PDF:
Weltweit der meistverkaufte ÖI-Brennwertkessel mit starker Leistung:
Bewährte Viessmann Technik für den Neubau und die Modernisierung.


Der ÖI-Brennwertkessel Vitoladens 300-T ist ein wahrer Weltmeister. Nicht nur als meistverkaufter Heizkessel zu einem besonders attraktiven Preis.
Auch die außerordentliche Betriebssicherheit und eine lange Nutzungsdauer zeichnen den bodenstehenden Brennwertkessel aus.
Neben dem sparsamen Verbrauch an wertvollem Heizöl liegen die Wartungskosten durch die Verwendung hochwertiger Materialien und bewahrter Bauteile am unteren Ende der Skala.
Einsatzmoglichkeiten: Vom Ein- und Mehrfamilienwohnhaus bis zu kleineren Gewerbebetrieben.

Die Vorteile auf einen Blick:
Langlebige und millionenfach bewahrte biferrale Verbundheizflache
Korrosionsbeständiger Inox-Radial-Wärmetauscher aus Edelstahl
Leiser Betrieb durch Integrierten Schalldampfer